Sonnenschirmständer von PLINTHIT

PBA-50

Welche Größe soll ich wählen?
Gewicht
Farbe
    • Extrem hohe Klemmkraft für Schirmstöcke von 28-58 mm Ø
    • 2 befüllbare Sandbeutel für jeweils 15 oder 25 kg Sand ergeben ein Ständergewicht von 30-50 kg (Lieferung exklusive Sand).
    • Glasfaserverstärkter Komposit, UV-stabilisiert, hergestellt in Dänemark
    • Einfaches Lösen der Stockklemmung durch Zusammendrücken des Klemmrings (lässt sich selbst nach Wochen/Monaten kinderleicht lösen)
    • Sicherer Stand und einfache Handhabung


Welche Größe soll ich wählen?

WIE GROß IST DEIN SONNENSCHIRM?

..... Sie wissen nicht, wie groß Ihr Schirm ist?

Es gibt eine Möglichkeit, das schnell und präzise herauszufinden, indem man die eigene Körpergröße im Verhältnis zum Schirm misst: Öffne den Schirm, stell Dich neben ihn und streck deine Arme aus. Fass mit einer Hand an den Schirmstab. Schau nun nach oben und vergleiche, in welchem Verhältnis der zweite, ausgestreckte Arm zur Spannweite des Schirmes steht. Die Länge Deiner ausgestreckten Arme entspricht nämlich ungefähr Deiner Körpergröße. Du kannst so den Radius deines Sonnenschirmes schätzen. Dieser mal 2 genommen ergibt den Durchmesser. 

Beispiel:

Du bist 180 cm groß und der geöffnete Sonnenschirm geht dir etwa bis zum Ellbogen. Den überschüssigen Part, also die ca. 50cm vom Ellenbogen bis zu den Fingerspitzen, ziehst du von den 180cm ab. Dein Sonnenschirm hat so einen Radius von 130cm und einen Durchmesser von 2,6 m. Du brauchst also unseren 30kg Sonnenschirmständer. 

WO DU LEBST, WEHT VIEL WIND? 

Wenn Du irgendwo mit wenig Schutz und viel Wind lebst, zum Beispiel am Meer, empfehlen wir unseren 50 kg Sonnenschirmständer. Außerdem empfehlen wir, den Sonnenschirm zu schließen, wenn er nicht in Gebrauch ist. 

DEIN SONNENSCHIRM MUSS FLEXIBEL SEIN?

Wird Dein Sonnenschirm oft verschoben? Dann empfehlen wir unseren 30kg Sonnenschirmständer, der Dir das Verschieben vereinfacht. Beachte jedoch trotzdem die Größe Deines Sonnenschirmes.